+ + + Bis Ende Mai: Mindestbestellwert 7,00 EURO + + + Probleme mit dem Internet Explorer, daher vorerst nicht verwenden! + + + Lieferung in die Schweiz vorerst nicht möglich! + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Anethum graveolens 'Herkules' - Dill (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Anet07sB

Drucken

Preis: 1,70 €
Grundpreis: 1,70 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 1 g (~520 Korn)

Lieferstatus: momentan nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,45 € (1,45 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,19 € (1,19 € pro g)*
  • ab 27 ME » 0,93 € (0,93 € pro g)*
  • ab 80 ME » 0,68 € (0,68 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Außerordentlich großer Blattertrag

Anethum graveolens 'Herkules' ist eine tetraploide Sorte mit mastigerer Gesamtentwicklung und etwas höher wachsend als üblicher Dill sowie außerordentlich großem Blattertrag. 'Herkules' kommt sehr spät zur Blüte, wodurch er längere Zeit grün und vollsaftig bleibt.

In der Küche können Sie die junge Blätter und Triebspitzen, die halbreifen Dolden und die trockenen Samen verwenden für Gurken, Fisch, Eiergerichte, Mayonnaise, Salate, Salatsaucen, Quark, Tomatenm Suppen, Essig und vieles mehr.

Dill soll appetitanregend, krampflösend und nervenberuhigend wirken und bei Blähungen und Schlafstörungen helfen. Ein Tee aus Dillsamen, mit Honig gesüßt, soll Husten lindern.

Dill gedeiht auf fast jedem Boden. Nur sehr leichte Sandböden sagen ihm nicht zu. Und auch gegen Bodenverdichtung und Staunässe reagiert er empfindlich.
Haltbarkeit: einjährig
Blüte: gelb • Juli - August
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 120 cm
Standort: Sonne - Halbschatten
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • durchlässig humos
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Schnittgrün
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Apiaceae - Doldengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,4 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,5 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 25 cm • 16 Pflanzen/m²
Hinweis: Vorkultur in Töpfen/Topfpaletten
Pflanzung mit Wurzelballen
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten


Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 1,9 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,3 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück

Berechnung Gewicht < > Fläche

Saatgutbedarf für 1 m²: 1,0 g

Gewicht   Fläche
g < ~ >


Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.