+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Anemone ranunculoides - Gelbes Windröschen (Saatgut)

Artikelnummer: Anem03s

Drucken

Preis: 1,00 €
Grundpreis: 2,50 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Alter Preis: 1,95 €
ME: 0,4 g (~140 Korn)
Lagerbestand: 24 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,00 € (2,50 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,00 € (2,50 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,00 € (2,50 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME

.
.
Schöne gelbe Frühlings-Teppiche

Anemone ranunculoides wächst wild in ganz Europa mit Ausnahme der Britischen Inseln, in der Türkei und im Kaukasus in frischen bis feuchten Laubwäldern und Gebüschen.

Das Gelbe Windröschen ähnelt dem weißblühenden Buschwindröschen und ist ausdauernd und unkompliziert. Bereits im März beginnt es mit seiner zauberhaften Blüte und bereichert einzelne Gartenbereiche mit einem dichten Teppich aus leuchtend gelben Blüten.
Schöne Nachbarn sind Anemone nemorosa, Aronstab, Duftveilchen, Farne, Leberblümchen und Salomonssiegel.

An zusagenden Standorten verwildert Anemone ranunculoides willig ohne zu wuchern durch Samen und Wurzelausläufer und bildet bald ansehnliche Bestände.

Nach der Blüte zieht sich die Staude in die Erde zurück und entzieht sich dadurch der Konkurrenz durch wuchskräftigere Konkurrenzstauden und sommerlicher Trockenheit. So ist sie recht pflegeleicht.

In Kultur soll sie sogar sommerliche Trockenheit im Verbund mit starker Wurzelkonkurrenz durch Großbäume tolerieren.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 9
Blüte: gelb • April - Mai
Wuchsform: niedrig, ausbreitend
Wuchshöhe: bis 20 cm
Standort: Lichter Schatten - Halbschatten
Boden: frisch - feucht • nährstoffreich • humos
Verwendung: Zierpflanze • Wildpflanze •
Synonyme: Anemone lutea, Gold-Windröschen
Besonderheit: Pflanze ist in allen Teilen giftig!
Familie: Ranunculaceae - Hahnenfußgewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K1
Anzucht: nicht ganz einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,6 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 25 cm
Hinweis: Die Mehrzahl der Ranunkel-Gewächse benötigt etwa minus 5°C in der Kühlperiode.
Samenecht: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,6 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.