+ + + Lieferbar sind Blumenzwiebeln für die Herbstpflanzung + + + Steckzwiebeln 'Shakespeare' sind noch lieferbar + + + Newsletter-Anmeldung + + + Gründüngung nicht vergessen + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Allium fistulosum 'Ishikura Long White' - Lauchzwiebel (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Alli13sB

Drucken

Preis: 5,00 €
Grundpreis: 0,50 € pro 0
inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: nicht lieferbar


!
Dieser Artikel ist nicht lieferbar.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
.
.
Diese Lauchzwiebel besticht durch ihre weißen, langen und dicken Schäfte. Zwiebeln werden keine gebildet. Ihr Laub steht sehr aufrecht und ist frischgrün.

'Ishikura Long White' ist eine sehr frostharte Sorte und als Bundzwiebel für die Frühjahrs- und Herbstaussaat geeignet.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 7
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: Sonne
Boden: mäßig trocken - frisch • nährstoffreich • durchlässig tiefgründig humos
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Gemüse
Synonyme: -
Besonderheit: -
Familie: Alliaceae - Zwiebelgewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: kA
Saatgutbedarf bei Direktsaat: 0,5 g / m²
Saattiefe: flache Ablage
Reihenabstand: 20 - 30 cm
Pflanzenabstand: 5 cm
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 2,2 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.