+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Allium caeruleum - Blaulauch (Pflanzgut)

Artikelnummer: Alli06pg

Drucken

Preis: 2,45 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 10 Zwiebeln

Dieser Artikel ist lieferbar 8-9/2020.
Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf Benachrichtigen, wenn lieferbar und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein
.
.
Allium caeruleum stammt aus Osteuropa nördlich des Kaspischen Meeres und wächst dort auf Salzwiesen und Steppen. Der robuste und pflegeleichte Zierlauch fällt durch seine vier Zentimeter großen dichten, himmelblauen Blütenbällen auf und eignet sich sehr gut zum Verwildern. Sein Laub ist grasähnlich schmal und zieht bereits während der Blütezeit ein.

Der Blaulauch ist ein idealer Partner im Steingarten und auch für kreative Blumengestecke sehr gut geeignet.

Bei richtiger Standortwahl ist kaum Pflege nötig. Während der Sommerhitze ist keine Bewässerung nötig.

Die Vermehrung kann durch Aussaat oder durch Brutzwiebeln erfolgen.

Schöne Nachbarn sind Purpur-Günsel, Schleierkraut, Schafgarbe und Steppen-Wolfsmilch, die auch das vergilbende Laub des Blaulauch verdecken können.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 3 - Zone 6
Blüte: blau • Juni - Juli
Wuchsform: aufrecht
Wuchshöhe: bis 60 cm
Pflanzabstand: 20 cm • 25 Pflanzen/m²
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • mäßig nährstoffreich • durchlässig
Verwendung: Zierpflanze • Wildpflanze • Schnittblume
Synonyme: Allium azureum, Sibirischer Enzianlauch
Familie: Alliaceae - Zwiebelgewächse
Kontaktdaten