+ + + Lieferbar für die Herbstpflanzung sind: Blumenzwiebeln + Knoblauch + + + Newsletter-Anmeldung + + +
Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Alisma plantago-aquatica - Gewöhnlicher Froschlöffel (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Alis01sB

Drucken

Preis: 1,70 €
Grundpreis: 17,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,1 g (~330 Korn)
Lagerbestand: 20 ME

Lieferstatus: lieferbar

Lieferzeit: 4 - 10 Werktage

ME

.
.
Der Gewöhnliche Froschlöffel ist eine pflegeleichte heimische Wasser- und Sumpfpflanze. Der deutsche Name ist von den löffelförmigen Blättern und dem Standort bei den Fröschen abgeleitet.

Alisma plantago-aquatica können Sie als Solitärpflanze oder in kleinen Gruppen im Sumpfbeet, am feuchten Teichrand und im Flachwasser bis etwa 20 cm Wassertiefe pflanzen.
Die Pflanze hat einen sehr hohen Nährstoffbedarf und hilft deshalb bei der Wassereinigung Ihres Teiches. Und auch als Repositionspflanze (für Rekultivierung und Renaturierung) kann sie sehr gut verwendet werden.

Seine Vitamin-C-haltigen Blätter können Sie - frisch gepflückt und fein gehackt - als Würze für Salate, Suppen und Bratkartoffeln verwenden. In Asien sollen seine Wurzelknollen wie Kartoffeln zubereitet und verspeist werden.

Eine Essenz aus den jungen Wurzeln dieses Froschlöffel soll als Abführmittel und gegen Wassersucht und Hämorrhoiden helfen. In Asien soll er wegen seiner harntreibenden Wirkung als Mittel gegen Diabetes und bei Nierenerkrankungen eingesetzt werden.
Haltbarkeit: mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 8
Blüte: weiß - rötlich • Juni - September
Wuchsform: aufrecht, horstig
Wuchshöhe: bis 90 cm
Standort: Sonne
Boden: feucht - naß • nährstoffreich • humos
Verwendung: Heilpflanze • Küchenkraut • Zierpflanze
Synonyme: Wegerich-Froschlöffel, Wasserwegerich, Froschlöffel, Schwanenblume, Hechtkraut
Besonderheit: Für den Menschen nur gering giftig. Durch Berührung mit dem Milchsaft kann es zu Blasenbildung auf der Haut kommen.
Familie: Alismataceae - Froschlöffelgewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Blüte                                                

Aussaathinweis: K8
Anzucht: nicht ganz einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,1 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: flache Ablage
Pflanzenabstand: 40 cm • 6 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,3 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,1 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.