Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör
Acinos arvensis - Steinquendel (Bio-Saatgut)

Artikelnummer: Acin01sB

Drucken

Preis: 1,50 €
Grundpreis: 30,00 € pro 1 g
inkl. 7% USt., zzgl. Versand
ME: 0,05 g (~200 Korn)

Lieferstatus: momentan nicht lieferbar

  • Staffelpreise
  • ab 3 ME » 1,35 € (27,00 € pro g)*

  • ab 9 ME » 1,20 € (24,00 € pro g)*
  • ab 27 ME » 1,05 € (21,00 € pro g)*
  • *Preis inkl. 7% USt., zzgl. Versand

!
Dieser Artikel ist momentan nicht lieferbar.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder lieferbar ist, dann klicken Sie unten auf
Benachrichtigen, wenn lieferbar
und tragen dort Ihre E-Mail-Adresse ein.
Acinos arvensis ist ein niedriges, polsterartig wachsendes Würzkraut. Es ähnelt äußerlich dem wilden Thymian, ist im Geschmack allerdings milder. Die Blätter und die zahlreichen kleinen Blüten duften angenehm aromatisch nach Minze.

Verwenden Sie die jungen Triebe und Blütenspitzen des Steinquendels als verdauungsförderndes Gewürz an Braten, Eintöpfen, Kartoffelgerichten, Salaten und Frischkäse. Kräutertees verleihen sie eine besondere Note.

Der Steinquendel wächst wild in Europa, im westlichen Sibirien, Kleinasien und im Kaukasus auf Felsfluren, Magerrasen, Trockenrasen, lückige Halbtrockenrasen, Ruderalstellen, an Wegrändern und auf Schutt.

Acinos arvensis ist eine wichtige Nahrungsquelle für die selten gewordene Sandbienen und sollte in keinem Steingarten fehlen. Schöne Partner sind Adonisröschen, Thymian und Goldhaar-Aster.

Acinos arvensis soll harntreibend, hautdurchblutend, magenstärkend, stimulierend, verdauungsfördernd und zahnschmerzlindernd wirken. Die Pflanze soll innerlich bei Kurzatmigkeit und Melancholie helfen, äußerlich bei Quetschungen, Zahnschmerzen, Ischias und Neuralgie.
Haltbarkeit: ein- bis mehrjährig
Winterhärte: winterhart in Zone 4 - Zone 8
Blüte: blauviolett - hell rosaviolett • Juni - September
Wuchsform: polsterbildend
Wuchshöhe: bis 30 cm
Standort: Sonne
Boden: trocken bis mäßig frisch • nährstoffarm • durchlässig • kalkhaltig
Verwendung: Küchenkraut • Duftpflanze • Zierpflanze
Synonyme: Calamintha acinos, Thymus acinos, Gemeiner Steinquendel, Feld-Steinquendel, Basil Thyme
Besonderheit: -
Familie: Lamiaceae - Lippenblütengewächse
   Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Vorkultur                                                
Aussaat Direkt                                                
Pflanzung                                                
Ernte                                                

Aussaathinweis: N1
Anzucht: einfach
Saatgutbedarf bei Vorkultur: 0,1 g / 100 Pflanzen
Saatgutbedarf bei Direktsaat: kA
Saattiefe: Saat nur andrücken!
Pflanzenabstand: 25 cm • 16 Pflanzen/m²
Hinweis: -
Selbstaussaat: Ja
Weitere Informationen zur Pflanze und deren Kultur und Verwendung finden Sie hier:
Kontaktdaten


Berechnung Gewicht < > Korn

Tausendkorngewicht (TKG): 0,25 g

Gewicht   Menge
g < ~ > Korn

Berechnung Gewicht < > Anzahl Pflanzen

Saatgutbedarf für 100 Pflanzen: 0,1 g

Gewicht   Anzahl Pflanzen
g < ~ > Stück



Geben Sie einen Wert ein und drücken dann die ENTER-TASTE oder klicken auf eine Stelle außerhalb der Felder.

Beachten Sie:
Die den Berechnungen zugrunde liegenden Werte sind Durchschnitts- rsp. Erfahrungswerte. Das jeweilige Ergebnis kann also immer nur ein Näherungswert sein.