Templiner Kräutergarten Saatgut - Pflanzgut - Zubehör

Achyranthes aspera - Apamarga

09.06.2019 00:00

Apamarga ist ein Heilkraut der ayurvedischen Medizin und wächst in Nepal - und wohl auch in Indien - auf offenen trockenen Standorten bis in Höhen von 2.000 Meter.

Es gibt wohl zwei Unterarten der Pflanze: 'Achyranthes aspera var. argentea' mit einer Wuchshöhe bis 15 cm und 'Achyranthes aspera var. perphyristachya' mit einer Wuchshöhe bis 100 cm.

Die Blätter sollen wie Spinat zubereitet werden können.

Es soll nützlich sein bei der Behandlung von Erbrechen, Bronchitis, Herzerkrankungen, Hämorrhoiden, Regelbeschwerden, Unfruchtbarkeit, Unterleibsinfektionen, Verdauungsstörungen, Ruhr und Blutkrankheiten. Weiterhin soll es zur Wunddesinfektion (Paste), als Badeaufguß für die Haut, bei Migräne (gemahlene Samen) oder zur Zahnreinigung und gegen Karies (pulverisierte Wurzel) verwendet werden.